Sorglos Mobil

Einen einheitlichen und einfachen Zugang zu verschiedensten Mobilitätsformen, direkt vor der Haustür und zum monatlichen Fixpreis – das will man mit dem Projekt «Sorglos mobil» in Wohnarealen etablieren.

Moderne Wohnareale verlangen nach ebensolchen Mobilitätslösungen. «Sorglos mobil» verbindet darum das öV-Abo mit einem Pool unterschiedlicher Sharing-Fahrzeuge. Ob E-Bike, E-Cargobike oder E-Auto, gebucht wird alles über die praktische App. Der Clou: Ändern sich die Mobilitätsbedürfnisse, etwa wegen einer neuen Stelle, Familienzuwachs oder einer längeren Auszeit, kann das Abo entsprechend angepasst werden. So steht immer jenes Verkehrsmittel zur Verfügung, das gerade am besten passt.

Jetzt ausprobieren:

Möchten Sie immer die richtige Mobilitätslösung direkt vor Ihrer eigenen Haustür haben, auch ohne eigenes Auto? Profitieren Sie jetzt von den auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Vorteilen vor Sorglos mobil! In der Testphase geht es darum, die Alltagstauglichkeit des von PostAuto, Zug Estates, Mobility und der Mobilitätsakademie entwickelten Produkts zu testen: Ab März 2021 können die Bewohnenden des Suurstoffi Areals «Sorglos mobil» neun Monate lang auf Herz und Nieren testen.

Haben Sie Interesse, unser attraktives Angebot zu testen? Dann füllen Sie das untenstehende Kontaktformular aus. Wir melden uns bei Ihnen, sobald wir startbereit sind.

* Pflichtfeld