Suurstoffi Stier – Unsere Gewinner stehen fest.

19 Personen, die in der Suurstoffi leben, arbeiten oder zur Schule gehen, haben einen kreativen Beitrag zur Gestaltung des Suurstoffi-Stiers geleistet, der im Rahmen der Zuger Stierparade ausgestellt wird

Das Ziel, die Gestaltung des Stiers nicht einfach einem Künstler zu übertragen, sondern ein gemeinsames Werk entstehen zu lassen, ist dank der Hilfe dieser Personen gelungen. Ein herzliches Dankeschön an die Beteiligten, die mit ihrem Beitrag auch an einem Wettbewerb teilgenommen haben, bei welchem es Metalli-Münzen zu gewinnen gab:
Das sind die Gewinner des Wettbewerbs:
Erster Preis, 200 Franken: Dao Lan mit dem Sujet «Ballone»
Zweiter Preis, 100 Franken: Irene Berchtold mit dem Sujet «Katze»
Dritter Preis, 50 Franken: Janice Mettler mit dem Sujet «Suurstoffi Wappen»
Die Gewinner wurden bereits benachrichtigt.
Kreative Hände haben die einzelnen Beiträge miteinander verbunden und damit einen bunten «Bullen» gestaltet, der nach seinem Auftritt im Rahmen der Zuger Stierparade seine Heimat in der Suurstoffi finden wird. Weitere Informationen zur Stierparade finden Sie unter: www.stierparade.ch

Die aktuellsten News aus der Suurstoffi

Filter ausblenden Filter einblenden
- Kategorien -
09.04.2019

Planung Open Day

Die Zug Estates organisiert für den 14. September 2019 (Safe the date) den Open Day für die Suurstoffi. Die Vorbereitungsarbeiten laufen auf Hochtouren.

Mehr lesen
06.07.2018

Baufeld 1: Lärm- und Staubintensive Arbeiten

Bis voraussichtlich Ende September 2018 werden die lärm- und staubintensivsten Arbeiten von der Erstellung des Stossschachtes beendet sein.

Mehr lesen
19.06.2018

Suurstoffi: Der Stoff, aus dem attraktive Arbeitsplätze sind.

Was macht einen attraktiven Job aus? Neben Kriterien wie dem Salär und der Arbeitsaufgabe spielt sicherlich auch der Arbeitsort eine wesentliche Rolle.

Mehr lesen
24.05.2018

Ein bäumiger Name fürs Holzhochhaus.

Auf dem Suurstoffi Areal wächst das grösste Holzhochaus der Schweiz heran.

Mehr lesen
28.09.2017

Nachwachsendes Interesse am ersten Holzhochhaus der Schweiz.

Neben dem Gartenhochhaus Aglaya wächst auf der Suurstoffi ein weiteres ökologisches Vorzeigeobjekt heran: das erste Holzhochhaus der Schweiz. Der 10-stöckige Bau sorgt mit seiner innovativen Architektur für Aufsehen – auch «Schweiz aktuell» kam zur Hausbesichtigung.

Mehr lesen
18.08.2017

Suurstoffi Stier – Unsere Gewinner stehen fest.

19 Personen, die in der Suurstoffi leben, arbeiten oder zur Schule gehen, haben einen kreativen Beitrag zur Gestaltung des Suurstoffi-Stiers geleistet, der im Rahmen der Zuger Stierparade ausgestellt wird. Hier sehen Sie das Resultat.

Mehr lesen
09.06.2017

Die wichtigsten Suurstoffi Bauinfos für Sie.

Hier halten wir Sie über den aktuellen Stand des Suurstoffi Baus auf dem Laufenden. Wir sind sehr bemüht, die kommenden Lärm- und Emmissionsbelästigungen auf einem minimalen Niveau zu halten. Dies passiert auch in enger Zusammenarbeit mit der SBB.

Mehr lesen
22.05.2017

Ideen, so stark wie ein Stier

Wir brauchen Ihre Kreativität. Nach dem Motto «Mer si Suurstoffi» wollen wir uns gemeinsam an der Zuger Stierparade beteiligen. Helfen Sie uns, einen Suurstoffi-Stier zu gestalten. Wie stellen Sie sich das Fell dieses Tieres vor?

Mehr lesen
13.01.2017

Die Suurstoffi sorgt für Schlagzeilen.

Frische Luft weht durch den Blätterwald. Aktuell wird in der lokalen und überregionalen Presse und Fachpresse viel über die Suurstoffi berichtet. Wir haben für Sie ein paar interessante Artikel zusammengestellt. Viel Vergnügen bei der Lektüre.

Mehr lesen
27.10.2016

Der Aglaya Showroom in der Suurstoffi ist eröffnet.

In der Suurstoffi ist das visionäre Gartenhochhaus in der Realisierungsphase. Voraussichtlich Ende 2018 wird der 70 Meter hohe, dicht begrünte Wohnturm mit 85 Eigentumswohnungen fertiggestellt.

Mehr lesen
06.09.2016

Biotech zieht in die Suurstoffi ein.

Das weltweit grösste Biotechnologieunternehmen der Welt, Amgen, verlagert seinen europäischen Hauptsitz im Sommer 2018 in die Suurstoffi und stärkt so den Life Science Cluster in Risch Rotkreuz. Amgen wird im Sommer 2018 auf dem Areal als Ankermieter Flächen in einem der ersten Holzhochhäuser der Schweiz beziehen.

Mehr lesen