Suurstoffi: Der Stoff, aus dem attraktive Arbeitsplätze sind.

Was macht einen attraktiven Job aus? Neben Kriterien wie dem Salär, der Arbeitsaufgabe sowie dem Renommé und der Kultur des Unternehmens spielt auch der Arbeitsort eine wesentliche Rolle.

National bedeutende Unternehmen wie Mobility oder Mobilezone und Big Player wie Novartis und Amgen haben sich für die Suurstoffi als Standort entschieden. Aus guten Gründen: Verkehrstechnisch ist die Suurstoffi hervorragend erschlossen. Ganz gleich ob per Auto oder via dem unmittelbar vor der Haustüre liegenden Bahnhof: Die Anbindung an die Zentren Luzern, Zug oder Zürich ist exzellent.

Naheliegend und vorbildlich als Firmenstandort ist die Suurstoffi auch durch ihr fortschrittliches Konzept: Die Nachhaltigkeit zeigt sich nicht nur in der CO2-neutralen Energiepoduktion, in der Architektur und der Aussenraumgestaltung, sondern auch in der Mobilitätsstruktur und einer Firmen-Mieterstruktur mit möglichst hoher Nachhaltigkeitsaffinität. Weitere Faktoren sind die ideale Areal-Durchmischung – Jung und Alt, Familien, Studenten, Forscher, Entwickler und Gewerbler leben und arbeiten hier in einer vielfältigen und inspirierenden Atmosphäre – auf einem Areal mit Campus-Feeling, Naherholungszonen, Freizeitmöglichkeiten, einem praktischen Gastroangebot und einer arealeigenen Betreungs- und Bildungsinfrastruktur.

Kurz: Die Suurstoffi als Arbeitsort ist ein smarter Entscheid. Ein Statement von Fortschrittlichkeit. Und ein Bekenntnis zu allem im Grüene.

Die aktuellsten News aus der Suurstoffi

Filter ausblenden Filter einblenden
- Kategorien -
19.05.2020

Gartenhochhaus Aglaya – die letzte Wohnung ist verkauft

Mit dem Verkauf der allerletzten Aglaya-Wohnung sind nun sämtliche 85 Eigentumswohnungen des Gartenhochhauses im Suurstoffi-Areal vergeben.

Mehr lesen
28.04.2020

Effiziente Parkplatznutzung

Per 1. Juli 2020 wird in der Suurstoffi das Parkierungskonzept von fixen Parkplätzen auf Poolparking umgestellt.

Mehr lesen
20.02.2020

Suurstoffi-App auch für Gäste

Seit September 2019 ist die Suurstoffi-App in einer angepassten Form für die Öffentlichkeit verfügbar.

Mehr lesen
19.12.2019

Nicht nur für Studierende: Die Mensa HSLU

Ob zum Zmorge, Znüni, Zmittag oder Zvieri – seit September 2019 hat die öffentliche Mensa HSLU unter der Leitung von Karim Mráz im neuen Campus der Hochschule jederzeit das passende kulinarische Angebot bereit.

Mehr lesen
12.12.2019

Weihnachtsevent vom Donnerstag, 12. Dezember 2019

Auch in diesem Jahr sind Sie herzlich dazu eingeladen, in der Suurstoffi einen vorweihnachtlichen Abend zu geniessen. Vor Ort gibt es wieder frische Tannen zu kaufen, dieses Jahr echte Rotkreuzer Nordmann-Tannen.

Mehr lesen
03.12.2019

Erkenntnisse aus der Mieterumfrage

Mit der im Sommer 2019 durchgeführten Umfrage versuchte man, den Puls der Mieter in der Suurstoffi zu spüren.

Mehr lesen
26.11.2019

Die letzten Baufelder

Mit den beiden Gebäuden Suurstoffi 43 und 45 befindet sich die letzte Bauetappe des Suurstoffi-Areals in Planung.

Mehr lesen
11.11.2019

Ihr Suurstoffi-Moment auf unserer Social Wall

Vermerken Sie Ihren Social Media-Post in der Suurstoffi mit dem Hashtag #suurstoffi und erscheinen Sie auf der Social Wall.

Mehr lesen
30.10.2019

TwoGo Fahrgemeinschaftsservice

Flexibel fahren, gemeinsam sparen. So lautet der Slogan von TwoGo, der smarten Mitfahrlösung, deren Dienste Sie künftig im Suurstoffi-Areal nutzen können.

Mehr lesen
24.10.2019

Gartenhochhaus Aglaya – Kein Überleben ohne sorgfältige Vorbereitung

Von Februar bis September 2019 brachte Gartenbauer Roger Ingold mit seinem Team über 15000 Pflanzen an der Aglaya-Fassade an. Damit die Pflanzen überleben können, mussten sie sorgfältig ausgewählt und vorbereitet werden.

Mehr lesen
16.09.2019

Suurstoffi Open Day 2019

Am Samstag, 14. September 2019 öffnete die Suurstoffi seine Türen für die Bevölkerung.

Mehr lesen
06.07.2018

Baufeld 1: Lärm- und Staubintensive Arbeiten

Bis voraussichtlich Ende September 2018 werden die lärm- und staubintensivsten Arbeiten von der Erstellung des Stossschachtes beendet sein.

Mehr lesen
19.06.2018

Suurstoffi: Der Stoff, aus dem attraktive Arbeitsplätze sind.

Was macht einen attraktiven Job aus? Neben Kriterien wie dem Salär und der Arbeitsaufgabe spielt sicherlich auch der Arbeitsort eine wesentliche Rolle.

Mehr lesen
24.05.2018

Ein bäumiger Name fürs Holzhochhaus.

Auf dem Suurstoffi Areal wächst das grösste Holzhochaus der Schweiz heran.

Mehr lesen
28.09.2017

Nachwachsendes Interesse am ersten Holzhochhaus der Schweiz.

Neben dem Gartenhochhaus Aglaya wächst auf der Suurstoffi ein weiteres ökologisches Vorzeigeobjekt heran: das erste Holzhochhaus der Schweiz. Der 10-stöckige Bau sorgt mit seiner innovativen Architektur für Aufsehen – auch «Schweiz aktuell» kam zur Hausbesichtigung.

Mehr lesen
18.08.2017

Suurstoffi Stier – Unsere Gewinner stehen fest.

19 Personen, die in der Suurstoffi leben, arbeiten oder zur Schule gehen, haben einen kreativen Beitrag zur Gestaltung des Suurstoffi-Stiers geleistet, der im Rahmen der Zuger Stierparade ausgestellt wird. Hier sehen Sie das Resultat.

Mehr lesen